Lieber User, Ihr Browser ist veraltet! Ihr Browser scheint nicht mehr aktuell zu sein, und es ist vielleicht nicht vollständig mit unserer Website kompatibel. Um die beste Erfahrung zu garantieren, benutzen Sie bitte einen anderen Browser oder aktualisieren Sie auf eine neuere Version mit den folgenden Links: Weiter ohne Aktualisierung Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie ohne Aktualisierung fortfahren, Ihre Erfahrung mit jacando möglicherweise nicht optimal ist.
@job_desc_lang = null. header_pic = {"companies":null,"created_at":"2018-04-27T09:46:51Z","documents":null,"fwd_domain":null,"id":113,"job_id":null,"language":null,"name":"Fr\u00fchst\u00fcck mit Oma","new_path":"assistenz24/0","process":null,"subject":"PICTURE","survey_id":null,"template_type":"HEADER_PICTURE","text":"https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/jacando-user-assets/template_documents/assistenz24/0/1524822411_depositphotos11861376originallebensass.jpg","updated_at":"2018-04-27T09:46:51Z","user_id":0}. @job.header_picture = 113

LA 6241 Lebensassistenz in 1230 Wien - ca. 2h/Woche - Start nach Vereinbarung

Beschreibung

Wir suchen an Mittwochen von ca. 10-12 Uhr eine/n AssistentIn für einen stark beeinträchtigen jungen Mann um der Mutter, die sich seit 25 Jahre ohne Pause um ihn kümmert, regelmäßig eine kleine Auszeit zu ermöglichen.



Der Sohn ist durch einen Sauerstoffmangel bei der Geburt spastisch, blind, nonverbal und hat öfter Krampfanfälle. Er ist so umsichtig wie ein Säugling zu behandeln, um die 130 cm groß und wiegt nur 16,50 kg.



Von dem/der AssistentIn ist gewünscht, dass er/sie sich für zwei Stunden um den jungen Kunden kümmert. Dabei ist er manchmal auf den Schoß zu nehmen, bei der Nahrungsaufnahme zu unterstützen, evtl. etwas vorzulesen und ggf. ist zu wickeln.



Die Voraussetzungen für diesen Job sind: Empathie, Sensibilität, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit.



Start ist ab Vereinbarung möglich.

Unter Persönlicher Assistenz wird nicht die „Betreuung“ von Personen verstanden. Der/die AssistenznehmerIn ist ExpertIn ihres/seines Lebens – die AssistentIn ist ihr/sein verlängerter Arm, gehenden Beine, sehenden Augen, hörenden Ohren.


Sie unterstützen Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen ein möglichst selbstbestimmtes, eigenständiges und eigenverantwortliches Leben zu führen.


Bezahlung: 11Euro netto pro Stunde im Freien Dienstvertrag

Ausmaß: Die Stundenanzahl (unter oder über Geringfügigkeit) ist abhängig von Ihrer Verfügbarkeit und den AssistenznehmerInnen, denen Sie assistieren.


Der Job als persönliche Assistentin oder persönlicher Assistenz ist für Sie der richtige, wenn:

Sie Freude an der Arbeit mit den unterschiedlichsten Menschen haben. Sie sich gut einfühlen können und die Meinung von anderen respektieren können. Sie allen Menschen mit Respekt und Anstand entgegen treten. Sie sich auch zeitlich einstellen können und dabei immer pünktlich sind.

Der Job als persönliche Assistentin oder persönlicher Assistenz ist für Sie nicht der richtige, wenn:

Sie sich mit Menschen unwohl fühlen, die nicht so sind wie Sie, wenn Sie Angst haben, wenn mal etwas nicht so klappt, wie Sie es sich vorstellen. Sie sich davor fürchten auch mal zupacken zu müssen. Sie eine immer gleich bleibende, geregelte Arbeitszeiten im Angestelltenverhältnis suchen.

PA Verena Kofler
Abteilungsleitung Persönliche Assistenz
00436645796369
E-Mail
https://assistenz24.jacando.com/at/de/job/ejgJ8WbE Kopieren
not_interested_security_message
Ein Fehler ist aufgetreten. push_success_message Erfolgreich Mehr Weniger Bitte ausfüllen.